Spielen mit Fantasy Forts

FF-091215-027-lr - kopieFantasy Forts, Hütten bauen leicht gemacht- das moderne Hüttenbauen.

Wer hat sie als Kind nicht gern gebaut? Auf Omas Dachboden, mit Hilfe von Laken, Wäscheklammern und Stühlen. Oder eine Waldhütte, mit Zweigen, Ästen, Schnüren oder Moos? Eine persönliche Welt der Fantasie wird mit grenzenlosem Eifer gestaltet.

Das Fantasy Forts, entworfen für Kinder ab 4 Jahren, ist die moderne Variante einer solchen Spielhütte. 16 Bauelemente und insgesamt 5 Quadratmeter Baumaterial ermöglichen den Kindern unbegrenzte Kombinationen. Kaufen? Gehen Sie nach Amazon.de.

Ein hoher Turm für Prinzessinnen? Eine breitflächig angelegte Piratenburg? Kein Problem. Im Handumdrehen sorgt das praktische Klettbandsystem für unbesorgtes Bauen. Hiermit können die Platten mit dem coolen und dekorativem Holz Look an allem möglichen, was gerade vorhanden ist, befestigt werden. Vielseitiger als jeder Fertig-Wigwam und bedeutend dynamischer als ein Videogame. „The sky is the limit” gilt auch für Achtjährige!

Fantasy Forts?
– Regt die Fantasie der Kinder an: grenzenloses Spielen.
– Eltern dürfen mitbauen, brauchen es aber nicht.
– Nostalgie in der modernen Gegenwart.
– Bauen macht Spass und bringt Energie in den Alltag.
– Preisgünstig.